Fragen und Antworten zum Impfen in Hessen

Terminvereinbarung
Sofortimpfung für alle
Seit dem 2. August können alle Hessinnen und Hessen das Impfzentrum ihrer Wahl besuchen, um sich gegen das Corona-Virus zu schützen.
Terminvereinbarung
Impfberechtigung
Informationen zu Auffrischimpfungen, Impfungen für Kinder und Jugendliche und Schwangere.
Impfzentrum Kassel
Wo werde ich geimpft?
Alle praktischen Informationen zu den Impfzentren und wo Sie sich impfen lassen können.
Ärmel hoch
Durchführung der Impfung
Alle Informationen zum Ablauf im Impfzentrum
Ärmel hoch Kampagne
Nach der Impfung
Genieße ich Erleichterungen nach einer vollständigen Impfung oder Genesung?
Terminvereinbarung
Digitaler Impfnachweis
Informationen zum digitalen Impfnachweis.
Hilfe in den Impfzentren
Hausärztinnen und Hausärzte
Zur Vereinbarung eines Impftermins bei Ihrem Hausarzt wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Ärztin oder Ihren Arzt.
Ärmel hoch
Betriebsärzte / Unternehmen
Häufige Fragen und Antworten zur Einbeziehung von Betriebsärzten / Unternehmen in den Impfprozess gegen das Coronavirus SARS-CoV-2.
Terminvereinbarung
Erstattung DGS-Dolmetschen
Das Land Hessen übernimmt die Kosten für Gebärdensprachdolmetscherinnen und Gebärdensprachdolmetscher, die bei Impfungen die Kommunikation zwischen den zu impfenden Personen und dem Personal vor Ort sicherstellt.
Der Impfstoff
Der Impfstoff
Welche Impfstoffe gegen die COVID-19-Erkrankung sind in Europa / Deutschland zugelassen?