Die Corona-Regeln

Mit Maske vor Nase und Mund kann man sich und andere vor Ansteckung schützen.

Masken-Pflicht

An manchen Orten müssen Sie eine Maske tragen:

  • in Bus und Bahn
  • beim Arzt
  • im Kranken-Haus
  • im Alten-Heim

Es sind nur medizinische Masken erlaubt.

Medizinische Masken schützen besonders gut.

mit einer Maske kann man sich vor Staub oder Ansteckung schützen

Diese Masken sind erlaubt:

  • OP-Masken
  • Masken mit dem Zeichen
    FFP2, KN95 oder N95
tanzen-Kinder

Manche Menschen müssen keine Maske tragen:

  • Kinder unter 6 Jahren
  • sehr kranke Menschen
  • Menschen mit Hör-Behinderung
Krankenhaus

Test-Pflicht

An manchen Orten brauchen Mitarbeiter
und Besucher einen Corona-Test:

  • im Kranken-Haus
  • im Alten-Heim
  • im Gefängnis
schwere Sprache

Alle Menschen in Hessen
können freiwillig einen Test machen.

Dazu sagt man Bürger-Test.

Hier finden Sie mehr Infos zum Bürger-Test.Öffnet sich in einem neuen Fenster
 

Das Zeichen bedeutet: Man findet Leichte Sprache gut. Kein Prüf-Siegel für Leichte Sprache Texte

Es gibt noch mehr Infos zu Corona

Klicken Sie hier für die anderen Texte in Leichter Sprache.